Neuigkeiten

12.09.2019, 19:41 Uhr
CDU Kreistagsfraktion des Landkreises Northeim verleiht Zukunftspreis an die Firma BIOCARE GmbH in Markoldendorf

Zum zehnten Mal hat die CDU-Kreistagsfraktion Northeim den Zukunftspreis verliehen.

Mit diesem Preis werden Personen und Einrichtungen gewürdigt, die eine herausragende Wirkung und Leistung für die Zukunft im Landkreis Northeim erbringen.

Seit fast 25 Jahren steht die FIRMA BIOCARE für Innovation, Fortschritt und eine erfolgreiche Entwicklung und Produktion im Bereich des biologischen Pflanzenschutzes. Das Hauptprodukt, mit dem Firmengründer Wilhelm Beitzen-Heineke 1995 seine Nützlingsproduktion startete, ist die Schlupfwespe Trichogramma brassicae. Diese wird als effizienter natürlicher Feind gegen den Maiszünsler eingesetzt, der zu den bedeutendsten wirtschaftlichen Schädlingen im Maisanbau zählt.

Während der feierlichen Preisübergabe stellte der Laudator Prof. Dr. Stefan Vidal, Professor im Ruhestand der Abteilung Agrarentomologie der Universität Göttingen, in seinem Vortrag vor allem den Mut und zukunftsweisende Einstellung, die Wilhelm Beitzen-Heineke bei der Ausrichtung des Unternehmens an den Tag legt, in den Vordergrund.

Heiner Hegeler, Fraktionsvorsitzender der CDU Kreistagsfraktion, überreichte dem Firmengründer den mit 250,-Euro dotierten Preis und lobte dabei die Arbeit der Firma BIOCARE, die den Landwirten stetig neue Alternativen in Bezug auf den Pflanzenschutz bietet und damit eine nachhaltige Landwirtschaft fördert.

Wilhelm Beitzen-Heineke nahm den Preis mit Stolz entgegen und bedankte sich dafür, dass die langjährige Arbeit des Unternehmens entsprechend gewürdigt wird.

 

aktualisiert von Tobias Grote, 15.09.2019, 19:43 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon