Neuigkeiten

09.10.2019, 21:14 Uhr
Kreisbrandmeister Marko de Klein besucht CDU-Kreistagsfraktion

In der jüngsten Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion Northeim hat der neue Kreisbrandmeister Marko de Klein einen umfangreichen Einblick in die nun vor ihm liegenden Aufgaben gegeben.

„Die Wahl des neuen Kreisbrandmeisters haben wir zum Anlass genommen, uns intensiv mit den Belangen der Kreisfeuerwehr zu beschäftigen, deshalb begrüßen wir es sehr, dass Herr de Klein sich die Zeit genommen hat und uns aus erster Hand über seine Herausforderungen und Ziele für die neue Amtszeit zu berichten“, so Heiner Hegeler, Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion.

Marko de Klein stellte zunächst seine Ziele für die neue Amtszeit vor. Neben dem Anliegen, die guten Mitgliederzahlen in den Feuerwehren zu halten, was durch die sehr gute Jugend- und auch Kinderarbeit bestrebt wird, gilt es die jährlich steigenden Feuerwehreinsätze mit den gegebenen Mitteln zu bewerkstelligen.

Auch die Einsatzfahrzeuge stehen auf dem Prüfstand. Bevor die Altbestände allerdings erneuert werden können, müsse zunächst die Infrastruktur in Form von angemessenen Stellplätzen in den Feuerwehrtechnischen Zentralen Northeim, Einbeck und Bad Gandersheim geschaffen werden. Dabei wurde auch herausgestellt, wie wichtig die 3 Feuerwehrtechnischen Zentralen für den Flächenlandkreis Northeim sind.

Der Kreisbrandmeister und die CDU-Kreistagsfraktion waren sich abschließend einig darüber, dass das Ehrenamt die tragende Säule der Feuerwehren darstellt. Hier müsse die Zielsetzung sein, allen Feuerwehrmitgliedern und ihren Angehörigen die nötige Wertschätzung entgegen zu bringen und die Motivation, Mitglied der Feuerwehr zu werden und zu bleiben, stets zu fördern.

Die anwesenden Kreistagsmitglieder zeigten sich begeistert über das Engagement und die Motivation, die Marko de Klein bei der Ausübung seines Amtes an den Tag legt und sicherten ihre Unterstützung bei den bevorstehen Aufgaben zu.

aktualisiert von Tobias Grote, 22.10.2019, 21:17 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon