_Facebook
Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
23.11.2015
Pressemitteilung 16/2015
Stünkel: Bürger kann nun wählen CDU-Kreistagsfraktion wünscht sich hohe Wahlbeteiligung
Nachdem am vergangenen Freitag die SPD die parteilose Nörtenerin Astrid Klinkert-Kittel zur Landratskandidatin erklärt hat, steht aus Sicht der CDU-Kreistagsfraktion eine Auswahl für den 28. Februar 2016 fest. Joachim Stünkel, stellv. Fraktionsvorsitzender: „Aus Sicht unserer Fraktion hat der Bürger nun die Chance, sich ein Bild von den drei Bewerbern zu machen und kann am Ende wirklich auswählen. Wir werben für unseren Kandidaten Dr. Bernd von Garmissen und hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung. Denn nur so kann der neue Landrat mit einem wirklichen Rückhalt in das Amt starten.“
Joachim Stünkel
Einbeck - Erstaunt zeigt sich die CDU-Fraktion darüber, dass die SPD keinen Kandidaten aus den eigenen Reihen gefunden hat, so Joachim Stünkel, obwohl im Vorfeld immer wieder von zahlreichen geeigneten Bewerbern in SPD-Kreisen berichtet worden war.

Aus Sicht der Union setzt man ganz klar auf den CDU-Kandidaten Dr. Bernd von Garmissen, der schon durch seine Qualifikation und seinen erreichten Bekanntheitsgrad sich offensiv dem Wähler stellen wird.

aktualisiert von Andreas Lueddecke, 23.11.2015, 17:47 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon